Prinzenhöhle bei Hartenstein (Erzgebirge Sachsen)

Dein-Erzgebirge.de (um 2000)

Alle Angaben & Bilder ohne Gewähr. Private Webseite, Stand 2007-2008

Kurz über dem Muldental bei Hartenstein, in einem Buchenwald zwischen Bad Schlema und Hartenstein (Sachsen) liegt eine geschichtsträchtige Höhle, die Prinzenhöhle. Dieses idyllische Ausflugsziel im Erzgebirge erreicht man u.a. über einen Wanderweg. Dieser Wanderweg führt vom Tal der Zwickauer Mulde hinauf zur Höhle.

Ungefähre Lage im Erzgebirge

Die Prinzenhöhle ist ein schmaler und ca. 18 m langer Felsspalt, der zu Zeiten vom Bergbau in den Fels gehauen und als Stollen genutzt wurde.

Berühmt wurde diese "Prinzenhöhle" nach der Entführung der Altenburger Prinzen Albrecht und Ernst. Letzter wurde in der Höhle vom 8. - 11. Juli 1455 versteckt und ist Namensgeber der Prinzenhöhle.

Alle Angaben/Fotos beschreiben den Stand der Jahre 2007-2008 (Sachsen/Erzgebirge)

 WEITER ZUR KEFIRKNOLLE

WEITER ZU WASSERKEFIR

WEITER ZU KOMBUCHA

Impressum Datenschutz

Dein-Erzgebirge.de | So war es um 2000